11.09.2017

Kurz erklärt – unsere Kernforderungen im Video (3)

Unser stellvertretender Bundesvorsitzender Lukas Tiltmann bekräftigt unser Bekenntnis zum Deutschlandstipendium. Dieses beizubehalten und auszubauen ist eine unserer Kernforderungen zur diesjährigen Bundestagswahl. Das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) zieht ein rundherum positives Fazit zum Deutschlandstipendium: Im Jahr 2016 wurden 25.528 Studierende mit dem Stipendium gefördert, jeweils mit 150€ aus staatlichen und privaten Geldern – welche […]

» weiterlesen

10.09.2017

Wie stehen die Parteien zu unseren Forderungen?

Wir haben CDU/CSU, SPD, Linkspartei und Bündnis90/Die Grünen angefragt, wie sie zu unseren Kernforderungen stehen. Hier erhaltet ihr die ausführlichen Antworten. Teil 1: Die Union.   Frage 1: Wie stehen CDU und CSU zu einem vermögens-, einkommens- und elternunabhängigen BAföG? Union: Bildungsgerechtigkeit heißt für CDU und CSU: nicht die Herkunft, sondern Potenziale und Begabung sind […]

» weiterlesen

10.09.2017

Nachgehakt – LHG-Kernforderungen unter der Lupe

Czwikla: Lieber Johannes, Danke, dass du dir Zeit genommen hast. Ich habe mir einmal die Mühe gemacht, und die häufigsten Fragen und die gewichtigste Kritik an der Kampagne des LHG zusammenzutragen. Bist du als Vorsitzender des Verbandes bereit, dazu Stellung zu beziehen? Dallheimer: Selbstverständlich, die Zeit nehme ich mir gerne! Los geht’s. 1. Der LHG […]

» weiterlesen

05.09.2017

Interview mit LHG-Kandidaten zur Bundestagswahl (2)

LHG: 1. Wie hat sich dein Engagement bei der LHG auf dein politisches Bewusstsein ausgewirkt? Schröder: Ich habe mich zuerst in der Liberalen Hochschulgruppe engagiert, bevor ich zu den Jungen Liberalen und der FDP gekommen bin. Dabei war mir einerseits der Austausch mit anderen politisch interessierten Studierenden wichtig und andererseits die Erfahrung, dass man Dinge ändern […]

» weiterlesen

04.09.2017

Kurz erklärt – unsere Kernforderungen im Video (2)

Unser stellvertretender Vorsitzender Paavo Czwikla erklärt, warum wir uns für nachgelagerte Studeingebühren einsetzen. Unsere Hochschulen sind seit langer Zeit chronisch unterfinanziert. Allein bei den Gebäuden ergibt sich ein Sanierungsstau von 30 Milliarden Euro bis 2025. Wir finden: Zeit, das zu ändern. Nachgelagerte Studienbeiträge sind für uns in diesem Zusammenhang eine wichtige Einnahmequelle. Im Verbund mit […]

» weiterlesen

29.08.2017

Interview mit LHG-Kandidaten zur Bundestagswahl (1)

LHG: 1. Wie hat sich dein Engagement bei der LHG auf dein politisches Bewusstsein ausgewirkt? Dallheimer: Wer Hochschulpolitik macht, merkt schnell, dass sich hier sehr viel schneller etwas verändern lässt. Wahlkämpfe finden jedes Jahr statt, Koalitionen werden gebildet, Versprechen umgesetzt – auch wenn die Debatten hart sind und Ideologie oftmals pragmatische Umsetzungen verhindert.

» weiterlesen

28.08.2017

Kurz erklärt – unsere Kernforderungen im Video (1)

Unser Stellvertretender Bundesvorsitzender Christian Krauss erklärt kurz und deutlich, warum wir für ein elternunabhängiges BAföG einstehen. Im Jahr 2016 wurden nur noch 586.000 Studierende mit BAföG gefördert (nur wenige mit dem Höchstsatz). Das entspricht einem Rückgang von 4,5% zum Vorjahr, verbunden mit einem gleichzeitigen Anstieg der Studierendenzahlen um 1,18% – eine Entwicklung, die sich seit […]

» weiterlesen

01.08.2017

Summer Camp in Göttingen 18.-20.08.2017

Liebe Freundinnen und Freunde, wir laden euch herzlich zu unserem Summer Camp in Göttingen vom 18. bis 20. August ein! Für dieses Seminar haben wir neben einem Juristen (Julius Hagen), einer Rhetoriktrainerin (Ina Enseroth), den niedersächsischen Landtagsabgeordneten Björn Försterling (FDP) gewinnen können. Es wird garantiert spannend. Neben den Vorträgen und Diskussionsrunden soll auch der Spaß nicht zu kurz kommen. […]

» weiterlesen

30.07.2017

PM: LHG mit starken Wahlergebnissen

Liberale Hochschulpolitik stark im Kommen   Die Ergebnisse der sommerlichen Hochschulwahlen zeigen den deutlichen Aufwind des Bundesverbands Liberaler Hochschulgruppen (LHG) und des Liberalismus an sich.   Berlin, 30. 07. 2017. Mit dem Ende der Vorlesungszeit im Sommersemester zieht der Bundesvorstand des LHG ein erfreuliches Fazit aus den zurückliegenden studentischen Wahlen, die in diesem Semester an […]

» weiterlesen

13.07.2017

PM: Eklat bei Lindner-Auftritt in Bochum – LHG mahnt

Im Zuge eines Auftritts von Christian Lindner an der Ruhr-Uni Bochum kam es zum Eklat. Der Bundesvorstand der Liberalen Hochschulgruppen (LHG) zeigt sich zutiefst besorgt. Bochum, 13.07. Der Bundesvorstand der Liberalen Hochschulgruppen zeigt sich zutiefst besorgt über die Debattenkultur an deutschen Hochschulen. Auslöser dafür war eine Veranstaltung mit dem FDP-Parteivorsitzenden Christian Lindner an der Ruhr-Universität […]

» weiterlesen