15.02.2018

Roland Papesch in der Huffington Post über Europäische Universtitäten

Berlin, 15.02.18: Unser Stellv. Bundesvorsitzender Roland Papesch schreibt in seinem Blog-Beitrag über Europäische Universitäten und warum sie unsere Chance sind, den Anschluss an die Welt nicht zu verpassen und Europa für kommende Herausforderungen zukunftsfest zu machen. Schaut mal rein, kommentiert und teilt den Artikel fleißig und lasst uns wissen, was ihr darüber denkt! Hier gehts zum Artikel.

» weiterlesen

11.02.2018

Johannes Dallheimer in der HuffPost über den GroKo-Koalitionsvertrag

Berlin, 08.02.18: Unser Bundesvorsitzender Johannes Dallheimer schreibt in seinem Blog-Beitrag über den Koalitionsvertrag und seine Folgen für die Hochschulen und Studierenden. Schaut mal rein, kommentiert und teilt den Artikel fleißig und lasst uns wissen, was ihr darüber denkt! Hier gehts zum Artikel.  

» weiterlesen

09.02.2018

Der Arbeitskreis Frauen konstituiert sich

Berlin, 09.02.2018: Der Arbeitskreis Frauen der Liberalen Hochschulgruppen nimmt seine Arbeit auf. Mit der Ernennung von Julia Krebs (LHG Dresden) zur Leiterin beginnt auch die Arbeit des neugegründeten „Arbeitskreises Frauen“. Die Vorsitzende Julia Krebs erklärt hierzu: Der Arbeitskreis Frauen im Bundesverband der Liberalen Hochschulgruppen hat sich zum Ziel gesetzt, die Anzahl an weiblichen Mitgliedern innerhalb des Verbandes und der Ortsgruppen zu erhöhen. Dies soll unkompliziert und ohne jegliche Diskriminierung oder Bevorzugung geschehen. Daher lehnen wir auch Maßnahmen wie eine „Frauenquote“ ab. Sie schafft Unterschiede zwischen den Geschlechtern und sorgt dafür, dass Frauen Positionen lediglich aufgrund ihres Geschlechtes erhalten und dass allen Nicht-Frauen der Zugang zu diesen Positionen verwehrt bleibt. Zudem fördern Quoten die Denkweise, dass Frauen ohne Zwangsmaßnahmen nicht die selben Dinge erreichen können, wie Männer. Genau von jener Denkweise muss sich befreit werden, sodass zwischen den Geschlechtern im Hinblick auf den Werdegang nicht mehr unterschieden wird. Von meiner Zeit als kooptiertes Mitglied im Bundesvorstand der Liberalen Hochschulgruppen erhoffe ich mir eine gute Zusammenarbeit mit den anderen Mitgliedern des Vorstands und den vielen Ortsgruppen im ganzen Bundesgebiet. Der Arbeitskreis soll ein Ansprechpartner für die Gruppen und deren Mitglieder sein und sie zu den Themen „Frauen in der (Hochschul-) Politik“ oder Gleichstellung beraten und sie in ihren eigenen Projekten unterstützen. Die Liberalen Hochschulgruppen möchten im kommenden Geschäftsjahr mehr Frauen dazu ermutigen, sich für liberale Hochschulpolitik einzusetzen und sie in ihrem Engagement unterstützen. Hierfür beschloss der bei der 59. Bundesmitgliederversammlung in Münster neu gewählte Bundesvorstand die Wiederbelebung des Arbeitskreises.

» weiterlesen

05.02.2018

Die Liberalen Hochschulgruppen auf dem Parteitag der Jongen Democraten (NL)

Vertreter der Liberalen Hochschulgruppen waren am Wochenende vom 02.-04. Februar in Enschede auf dem Parteitag unserer niederländischen Freunde der Jongen Democraten. Der LHG wurde durch Friederike Egloffstein von der LHG Münster vertreten. Auch andere Vertreter aus Dänemark, Litauen und anderen Staaten aus dem LYMEC-Verband waren am Sonntag in der internationalen Session und International Officers waren vor Ort. Es wurde über Anträge über Rentensysteme, Hochschulpolitik und die Zukunft Europas debattiert und beraten. Besonders eindrucksvoll war die Geschwindigkeit der Antragsberatung. „Gefühlt werden vier Anträge in zehn Minuten geschafft“, sagte Friederike Egloffstein, die Vertreterin des International Officers, Esther Steverding. Die Liberalen Hochschulgruppen bedanken sich für die Gastfreundschaft und freuen sich auf die nächsten Treffen!  

» weiterlesen

01.02.2018

Der neue Bundesvorstand der Liberalen Hochschulgruppen des Geschäftsjahres 2018

Berlin, 01.02.2018: Der gewählte Bundesvorstand rund um den Bundesvorsitzenden Johannes Dallheimer wird zum 1. Februar 2018 mit den Beigeordneten für Presse, Social Media und Kommunikation Gerrit von Zedlitz (LHG Mannheim), der Beigeordneten und Leiterin des AK Frauen Julia Krebs (LHG Dresden) und dem Beigeordneten für IT und Technik Konrad Wartke komplettiert. Bei Fragen oder Anregungen ist der Bundesvorstand unter kontakt@bundes-lhg.de oder in der Bundesgeschäftsstelle erreichbar.         

» weiterlesen