03.05.2018

Hochschulzugang

Die Liberalen Hochschulgruppen halten einen von finanziellen Mitteln unabhängigen Zugang zu Bildung für essentiell. Daher lehnen wir direkt erhobene Studiengebühren, sowie alle Modelle, die exklusiv ausländischen Studierenden betreffen, ab. Auch fordert die LHG die Europäische Union auf, eine bessere Integration von Flüchtlingen im Universitätsleben zu sichern. Um dies zu garantieren, wollen wir unser 4-Punkte „SETL“-Programm in allen 28 EU-Mitgliedsstaaten einführen.