16.05.2018

Qualitätspakt Lehre

Der Qualitätspakt Lehre bzw. das Bund-Länder-Programm für bessere Studienbedingungen und mehr Qualität in der Lehre soll 2020 auslaufen und nicht neu verhandelt werden. Die Förderung elementarer Bestandteile einer Hochschule wie Studienbedingungen und Qualität der Lehre ist Aufgabe der Länder, etwas so Grundlegendes kann nicht durch ein Programm mit aufwendigem und bürokratischen Verfahren finanziert werden, das Stellen schafft, die nach Ende der Laufzeit (max. 9 Jahre) wieder wegfallen. Hochschulen brauchen bei so grundlegenden Strukturen auch personelle Kontinuität.