Bundesgeschäftsführer


Ich bin Ludwig, 24 Jahre alt und seit Juni 2021 der gemeinsame Bundesgeschäftsführer der Liberalen Hochschulgruppen sowie des Verbands Liberaler Akademiker.

Ich kümmere mich weitestgehend um die Administration, bin aber auch bei organisatorischen Aufgaben anzutreffen, außerdem kümmere ich mich um die Postannahme und den Versand von Briefen, Paketen und Werbematerialien.

Seitdem ich studiere, engagiere ich mich für die Liberalen Hochschulgruppen an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo ich Geschichte und Italienisch auf Lehramt studieren. Dort sitze ich auch mit zwei meiner Kommilitonen im Studierendenparlament und vertrete die Werte der LHG.

Außerdem bin ich seit Sommer 2020 der Landesvorsitzende der LHG Berlin-Brandenburg, was mir eine besondere Ehre ist, da ich selbst in Berlin geboren bin.

Gerade Werte wie Freiheit und Selbstbestimmung im Studium können nicht genug verteidigt werden, auch ist es mir wichtig, dass jeder Mensch, der studieren möchte, dazu auch die Möglichkeit bekommt. Es gibt noch viel zu viele Barrieren für Studierende aus nicht-akademiker Familien oder für Studierende mit Behinderungen, um das zu ändern, bin ich in die Hochschulpolitik gegangen und brenne seitdem dafür.

Wenn ich mal keine Dokumente einscanne, Ordner in der Bundesgeschäftsstelle sortiere oder eine Briefwahl vorbereite, lese ich gerne, gehe in Museen oder spiele Fußball in meinem Uni-Team. Auch engagiere ich mich bei der FDP und bei den Jungen Liberalen Berlin-Mitte.

Falls ihr Fragen, Anmerkungen oder sonstige Wünsche habt, schreibt mir einfach eine Mail an behr@bundes-lhg.de.