Cannabis Modellprojekte


Die Prohibition von Cannabis ist gescheitert. Neue Ansätze in der Drogenpolitik mit dem Ziel einer kontrollierten Freigabe des Verkaufs unter Rahmenbedingungen, die den Jugend- und Verbraucherschutz sicherstellen, sind dringend notwendig. Um dafür eine wissenschaftliche Grundlage zu schaffen, soll den Universitäten ermöglicht werden, unter den Bedingungen einer kontrollierten Freigabe Untersuchungen beispielsweise zu Cannabis als Droge, dem Umgang mit Cannabis in der Bevölkerung und dem Konsumenten- und Kaufverhalten anzustellen. Die Liberalen Hochschulgruppen begrüßen daher Modellprojekte zur kontrollierten Freigabe von Cannabis und deren wissenschaftliche Begleitung durch Universitäten. Die Genehmigung und Finanzierung solcher Modellprojekte darf nicht am Ermessensspielraum von Behörden schei-tern.