11.03.2020

Liberale Hochschulgruppen fordern angesichts der Corona- Epidemie die Aufzeichnung von Hochschulvorlesungen

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen (LHG) spricht sich dafür aus, Vorlesungen an deutschen Hochschulen flächendeckend aufzuzeichnen und zu digitalisieren. Im Zuge der Ausbreitung des Coronavirus Sars-CoV-2 in Deutschland und der Empfehlung des Bundesministeriums für Gesundheit, Großveranstaltungen grundsätzlich abzusagen, stellt sich auch an Hochschulen im ganzen Land die Frage nach dem Umgang mit der aktuellen Situation. Der LHG bekräftigt daher mit Blick auf das anstehende Sommersemester seine langjährige Forderung, Maßnahmen an den Hochschulen zu ergreifen, damit Lehrkräften […]

» weiterlesen

16.01.2020

PM:„Studierendenverbände solidarisieren sich mit den iranischen Studierenden, die sich gegen antisemitische Praktiken und für eine demokratisch-offene Regierung auf die Straße begeben.“

Der freie zusammenschluss von student*innenschaften, CampusGrün, die Juso-Hochschulgruppen, der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen, der Ring Christlich-Demokratischer Studenten und die Jüdische Studierendenunion Deutschland erklären ihre Solidarität mit den studentischen Demonstrierenden im Iran. An mehreren Universitätsstandorten in der Islamischen Republik Iran hatten sich am vergangen Sonntagabend Protestierende zusammengefunden. Dies geschah, nachdem über offizielle Vertreter der iranischen Regierung bekannt gegeben wurde, dass der Flugzeugabsturz des ukrainischen Fluges PS752 entgegen ursprünglicher Behauptungen auf einen versehentlichen Abschuss durch die iranische Revolutionsgarden […]

» weiterlesen

11.01.2020

Liberale Hochschulgruppen wählen neuen Bundesvorstand

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen hat einen neuen Vorstand: Auf der 63. Bundesmitgliederversammlung wählten die Liberalen Tabea Gandelheidt (21), die zuvor stellv. Bundesvorsitzende gewesen ist, zu ihrer neuen Bundesvorsitzenden, nachdem bisheriger Bundesvorsitzender Lukas Tiltmann (24) nicht erneut zur Wahl antrat. Sie setzte sich damit gegen ihren Gegenkandidaten Jonas Bagdonat durch. Gandelheidt erklärt: „Ich bin besorgt um unseren freien Diskurs, der die unabdingbare Grundlage einer freiheitlichen und demokratischen Ordnung ist. Spätestens seit der Causa Lindner in Hamburg […]

» weiterlesen

18.11.2019

Anmeldung zur 63. BMV in Tübingen

Die 63. Bundesmitgliederversammlung findet vom 10.-12. Januar 2020 in Tübingen statt.Unser Thema: „Innovationsmotor – Grundlagen für eine Spitzenforschung in Deutschland“ Hier könnt ihr euch anmelden.

» weiterlesen

01.07.2019

Hochschulpolitisches Forum

Das Hochschulpolitische Forum der Friedrich-Naumann-Stiftung soll engagierten und interessierten Studierenden den Raum geben, aktuelle und künftige Herausforderungen der Hochschulpolitik zu diskutieren und liberale Lösungen zu entwickeln. Thematisch wird sich das Forum unter anderem mit den aktuellen Herausforderungen zu: „Qualität & Quantität im Hochschulsystem“, „Akademisierung und Arbeitsmarktentwicklung zwischen Quoten, Selbstfindung und Berufsvorbereitung“ sowie „Promovieren in Deutschland zwischen Anspruch, Qualität und Tradition“ beschäftigen. Informative Fachvorträge und Diskussionen mit Experten stellen die Grundlage der Arbeit in den Panels […]

» weiterlesen