Vergrößertes Bild

Digitaler Studierendenausweis

Der Bundesverband der Liberalen Hochschulgruppen setzt sich dafür ein, dass an allen europäischen Hochschulen ein vollständig digitaler Studierendenausweis eingeführt wird. Der Studierendenausweis soll dabei folgende Voraussetzungen erfüllen:

  • Der Ausweis soll in ganz Europa anerkannt werden, dazu stellen wir uns einen einheitlichen QR-Code vor, über den der Studierendenstatus validiert werden kann.
  • Es soll möglich sein, den Ausweis in ein digitales Wallet, z.B. Apple Wallet, zu laden und sich darüber zu identifizieren.
  • Bezahlungsterminals, z.B. in der Mensa, müssen – falls noch nicht vorhanden – NFC-fähig gemacht werden, damit auch mit dem digitalen Ausweis die Zahlung möglich ist.
  • Der digitale Studierendenausweises kann zusätzlich oder ersatzweise zum analogen Studierendenausweis verwendet werden. Die Studierenden sollen hierbei Wahlfreiheit haben.
  • Im Geltungsbereich des jeweiligen Verkehrsverbunds sollte das Studierendenticket für den ÖPNV auch digital verfügbar sein.
  • Die Ausstellung und Verlängerung des Ausweises sollen ebenso komplett digital erfolgen.
  • Durch den digitalen Studierendenausweis sollen den Studierenden keine höheren Kosten entstehen.
Spenden Newsletter abonnieren Kontaktiere uns