Vergrößertes Bild

Seminar: „Studium für jeden?“ – Inklusion an unseren Hochschulen

11.-13. November 2022 | Darmstadt

Allgemeines

Im Rahmen dieses dreitägigen Seminars in Darmstadt möchten wir uns mit dem Thema Barrierefreiheit befassen: In zwei Gruppen werden wir uns zum einen mit Neurodivergenz und zum anderen mit Beeinträchtigungen im (universitären) Alltag auseinandersetzen. Dabei wollen wir sowohl mit Betroffenen als auch Experten in diesem Bereich ins Gespräch kommen, um Möglichkeiten und Grenzen des Nachteilsausgleichs zu diskutieren. 

Anmeldung

Die Anmeldung zum oben genannten Seminar ist bis einschließlich Donnerstag, den 27.10.2022, möglich. Das entsprechende Anmeldeformular ist hier zu finden: https://forms.office.com/r/XYKNmj46G9

Programm 

Es werden zwei Panels angeboten, die parallel zueinander stattfinden: 

  • Panel 1: „Neurodivers – Neurodivergent – Neurotypisch?“
  • Panel 2: „Beeinträchtigungen im (universitären) Alltag“ 

Zudem wird es eine Podiumsdiskussion zum Thema Möglichkeiten des Nachteilsausgleichs an Hochschulen geben, die wir in Kooperation mit der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit veranstalten. 

Unterkunft 

Die Unterbringung erfolgt in der Jugendherberge Darmstadt (Landgraf-Georg-Str. 119, 64287 Darmstadt). 

Anreise mit dem ÖPNV 

Ab Darmstadt HBF: Um zur Jugendherberge zu gelangen, fährt man bis zur Haltestelle „Elisabethenstift/Woog“. Die Linien GB, MO1 oder RH fahren direkt dorthin. 

Ab Darmstadt Ostbahnhof: Die Linien GB, MO1, NHX oder RH fahren bis zur Haltestelle „Elisabethenstift/Woog“. Alternativ sind es zu Fuß etwa 400 Meter bis zur Jugendherberge.

Anreise per Auto 

Ab Darmstädter Kreuz: Die A5/A67 an der Ausfahrt „Darmstadt-Stadtmitte“ verlassen. Der Beschilderung bis zur Stadtmitte folgen, dann durch den Tunnel Richtung Aschaffenburg zum Zielort fahren. 

Parksituation 

Besuchern stehen kostenlose Parkplätze an der Jugendherberge zur Verfügung. 

Verpflegung wird von der Unterkunft, abhängig von der gebuchten Option, zur Verfügung gestellt. 

Tagungsort 

Wir tagen in den Räumlichkeiten der Technischen Universität Darmstadt (Karolinenplatz 5, 64289 Darmstadt). Diese befindet sich etwa einen Kilometer von der Jugendherberge Darmstadt entfernt inmitten des Stadtzentrums. 

Teilnahmebeitrag & Stornogebühren 

Für das Seminar fällt ein Teilnahmebeitrag in Höhe von 55,00 € an. 

Der Teilnahmebeitrag ist bis spätestens drei Tage vor Veranstaltungsbeginn unaufgefordert auf das Konto von Kasse des Bundesverbands Liberaler Hochschulgruppen e.V. zu überweisen oder bei Anreise bar zu bezahlen – ansonsten ist keine Teilnahme an der Veranstaltung möglich. 

Zahlungsempfänger: Kasse des LHG e. V. 
Verwendungszweck: Seminar Darmstadt, Nachname, Vorname 
IBAN: DE54 1203 0000 1020 3667 02 
BIC: BYLADEM1001 
Bank: Deutsche Kreditbank AG 

Die Zimmeranzahl ist begrenzt. Der Bundesvorstand behält es sich vor, die Veranstaltung aufgrund von gesetzlichen Infektionsschutzmaßnahmen, Über- oder Unterbelegung abzusagen. Selbstverständlich werden in diesem Falle bereits gezahlte Beiträge rückerstattet. 

Stornobedingungen 

  • bis zum 2. Oktober: kostenfrei
  • ab dem 3. Oktober bis zum 27. Oktober: 50% 
  • ab dem 28. Oktober bis zum 4. November: 75% 
  • ab dem 5. November bis zum 11. November oder bei Nichterscheinen: 100% 

Die Stornierung ist ebenfalls kostenfrei beim Nachweis eines positiven Corona-Tests durch Schnelltest-Zertifikat bzw. PCR-Test oder ein ärztliches Attest. 

Fahrtkostenerstattung 

Als angemeldete Teilnehmerin bzw. als angemeldeter Teilnehmer des Seminars besteht die Möglichkeit, eine Fahrtkostenerstattung nach den Richtlinien des Bundesverbandes zu erhalten: Wer im Wintersemester 2022/23 an einer Universität bzw. Hochschule in Deutschland eingeschrieben ist und eine entsprechende Immatrikulationsbescheinigung vorlegen kann, hat Anspruch auf eine (anteilige) Erstattung der Fahrkosten. Das gilt für die Anreise per Bahn, per Auto und mit dem Flugzeug. Die entsprechenden Richtlinien sind hier zu finden: Finanzrichtlinien  

Um eine Erstattung zu beantragen, ist das ausgefüllte Formular inklusive aller Belege (z.B. Bahnticket, keine Tankbelege) schnellstmöglich per E-Mail an unseren Schatzmeister Tim (herten@bundes-lhg.de) zurückzuschicken. Das Formular ist hier zu finden: Fahrtkostenerstattung  

Hygienekonzept 

Wir beabsichtigen, dieses Seminar mit so wenigen Beschränkungen wie möglich durchzuführen, behalten uns jedoch vor, Maßnahmen im Einklang mit den gesetzlichen Infektionsschutzmaßnahmen des Bundeslands Hessen bzw. der Bundesrepublik Deutschland zu verhängen, um allen eine sichere Teilnahme zu ermöglichen. Ferner können wir etwaige Hygienemaßnahmen der Unterkunft und des Tagungsortes zum aktuellen Zeitpunkt noch nicht absehen. 

Stand: 20.09.2022

Spenden Newsletter abonnieren Kontaktiere uns