International Academy


+++ English version below +++

Deutsche Universitäten sind kaum unter den besten Unis weltweit vertreten, die LMU München findet man auf Platz 34. Die führenden
Universitäten sind aus England und den USA. Doch was ist der genaue Unterschied und welche Kriterien spielen bei den Rankings eine Rolle? Was machen die Engländer konkret anders? Was bieten diese Unis an, was deutsche Unis nicht haben?

Wir haben in Deutschland das System der Exzellenscluster, was es zu einer nachhaltigen Stärkung des Wissenschaftsstandortes
Deutschland und eine Verbesserung seiner internationalen Wettbewerbsfähigkeit beitragen soll. Dient das System dem Zweck? Wie bekommt man eigentlich ein Exzellenscluster?

Darauf aufbauend und auf unseren Erfahrungen wollen wir „die beste Uni der Welt“ auf der grünen Wiese bauen.

Abends steht noch ein Weihnachtsmarktbesuch an und wir werden die EU simulieren und so für hitzige Debatten sorgen.

Da wir internationale Gäste erwarten wird das Seminar auf Englisch stattfinden.

ANMELDUNG
Das komplette Programm findet ihr unter dem Anmeldelink hier.

+++ English version +++
German universities are hardly to find in the top ranks in international university rankings. The LMU Munich can be found on the 34th rank. Leading universities are from England and the United States. But what are the differences and criterias? What do English universities that other universities do not do? What are the concrete offers that other universities do not have?

In Germany exists the “Exzellenscluster” for a sustainable support of German innovation and economy. Does it really enhance international competitiveness? Are the goals achieved? How does a university get such a cluster?

The aim of the seminar is to providing you with inputs and with them we will create the world’s best university. Your knowledge and experiences are essential or the seminar.

Additionally we will simulate the Council of the European Union and have enough to discuss.

REGISTRATION
For registration please write a mail to steverding@bundes-lhg.de.