Vergrößertes Bild

Stellvertretende Bundesvorsitzende für Presse und Öffentlichkeitsarbeit

Moin,

mein Name ist Katharina Lauterbach (nein, wir sind nicht verwandt), und ich darf seit Januar 2022 Eure stellvertretende Bundesvorsitzende für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit sein.

Tatsächlich bin ich erst vor knapp 1 ½  Jahren, mitten in der Corona-Pandemie, in meinem ersten Semester zur LHG gekommen, weil sie die einzige Hochschulgruppe ist, die die Individualität der Lebensläufe und der Studenten und Studentinnen tatsächlich in den Mittelpunkt rückt und Wissenschafts- und Meinungsfreiheit verteidigt. In meiner Mainzer LHG bin ich überdies seit Oktober letzten Jahres Ortsvorsitzende.
In der Hochschulpolitik lernt man viel über sich und vor allem auch viele coole Leute kennen, das durfte ich im letzten Jahr, und freue mich auf dieses, als Eure Ansprechpartnerin für alles rund um Presse- und Öffentlichkeitsarbeit. Dabei möchte ich Euch als Ortsgruppen und Landesverbände, aber auch den Bundesverband in seiner Außenwirkung stärken.

Ich bin 21, studiere Politikwissenschaft und Philosophie in Mainz und wohne damit im einzigen Bundesland mit einem Weinbauministerium: als Rheinhessin kann man mit einem trockenen Weiß- oder Rotwein bei mir kaum etwas falsch machen. In meiner Freizeit führe ich gerne lange Diskussionen und Gespräche mit Freunden, besuche Museen oder die Oper und lese viel.

Natürlich bin ich für Euch immer ansprechbar bei Kritik, Anregungen oder Fragen rund um das Thema Presse- und Öffentlichkeitsarbeit unter lauterbach@bundes-lhg.de .

Spenden Newsletter abonnieren Kontaktiere uns