26.04.2022

Bundesparteitag der FDP 2022

“Die Zeiten ändern wir” – so das Motto des 73. Ordentlichen Parteitags der Freien Demokraten in Berlin dieses Wochenende.  Und genau das haben die Delegierten getan, als sie neue Beschlusslage zum BAföG beschlossen haben. Dass der Antrag auf Platz 3 der Antragsreihenfolge gelandet ist, dass die FDP nach der ersten Novelle das Thema BAföG weiterverfolgt, zeigt eindeutig: Junge Menschen und ihre Anliegen sind der FDP wichtig.

Der beschlossene Antrag gibt dem Thema BAföG zusätzlichen Rückenwind und zeigt einmal mehr: Die Zeiten ändern sich – durch uns. Denn Bildung darf nicht länger Frage der sozialen Herkunft sein.

Mehr junge Menschen müssen die Möglichkeit bekommen durch ein elternunabhängiges BAföG ihr Studium zu finanzieren. Auch der geplante Abbau der Bürokratie und die Verlängerung der Regelstudienzeit liegen uns sehr am Herzen. Wir freuen uns über die neue Position der Freien Demokraten in diesen Bereichen. Wir als Liberale Hochschulgruppen sehen den Beschluss auch als Aufgabe, uns weiterhin für die Belange der Studierenden stark zu machen – gerade bei Höchstarbeitszeiten, Zuverdienstgrenzen und Nachweispflichten, die allesamt zu starr sind.