28.02.2021

Liberale Hochschulgruppen wählen neuen Bundesvorstand

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen hat einen neuen Bundesvorstand gewählt. Aufgrund der anhaltenden Corona-Pandemie stimmten 61 Ortsgruppen per Briefwahl statt bei einer Bundesmitgliederversammlung über einen neuen Vorstand ab. Vorsitzende des Studierendenverbandes bleibt die Kölner Medizinstudentin Tabea Gandelheidt (23). Dazu äußert sich Gandelheidt: „Keine Präsenzveranstaltungen, Prüfungen unter teilweise widrigsten Bedingungen, weggefallene Aushilfsjobs, ausgefallene Praktika und mangelhafte Überbrückungshilfen: Die Corona-Pandemie hat Studierenden ein Jahr lang bereits viel abverlangt. Es ist dringend notwendig, Hochschule endlich pandemiefest zu machen und […]

» weiterlesen

25.12.2020

Erasmus mit UK weiter ermöglichen

Mit dem Brexit-Deal wird das Vereinigte Königreich ab Anfang kommenden Jahres seinen Status als Erasmus-Programmland verlieren, womit universitärer Austausch mit dem Vereinigten Königreich über das Erasmus-Programm künftig nicht mehr möglich sein wird. Exzellente Forschung und Lehre kann jedoch nur gewährleistet sein, wenn ein ständiger wissenschaftlicher Austausch für alle Angehörigen der Hochschulen weiterhin ohne Studiengebühren und ohne überflüssige Bürokratie möglich ist. Wir fordern deshalb die Bundesregierung auf, sich für einen Wiederbeitritt des Vereinigten Königreichs zum Erasmus-Programm […]

» weiterlesen

10.12.2020

Aktionstag: Konfuzius-Institute

Bundesweiter Aktionstag – 10.12.20Freiheit von Forschung und Lehre schützen: Kooperationen mit Chinas Konfuzius-Instituten beenden. In Deutschland gibt es inzwischen 19 Konfuzius- Institute. Nach eigener Aussage fördern die Konfuzius-Institute die chinesische Sprache und Kultur im Ausland. Tatsächlich sind die Konfuzius-Institute als Teil des Zentralen Propaganda-Departments der Kommunistischen Partei Chinas gegründet worden und damit Teil der „Soft Power“-Ausübung der chinesischen Regierung. An den Konfuzius-Instituten können kritische Themen wie die Tibet-Frage, die Menschenrechtsverletzungen gegenüber Uiguren oder das gewaltsame […]

» weiterlesen

20.11.2020

LYMEC-Herbstkongress 2020

Wie schon beim vorherigen Kongress holte Corona auch den Herbstkongress 2020 unserer europäischen, jungliberalen Dachorganisation LYMEC ein. Ursprünglich als hybrides Event mit den einzelnen International Officers jeder Organisation vor Ort in Paris geplant, musste der Kongress gänzlich online auf OpenSlides stattfinden. Dennoch freute sich die Delegation des Bundesverbands Liberaler Hochschulgruppen, bestehend aus International Officer Felix Häring (Freier Campus Leipzig), Johannes Brill (LHG Essen-Duisburg), Rhea Csordas (LHG Tübingen), Julius Graack (LHG Göttingen), sowie Max Reinhardt (LHG […]

» weiterlesen

21.09.2020

FDP-Bundesparteitag

Am 19.9.2020 fand der Bundesparteitag der FDP in Berlin statt. Auch wir waren als Liberale Hochschulgruppen mit unserer Vorsitzenden Tabea Gandelheidt und unserem Stellv. Bundesvorsitzenden Moritz Harrer dabei. In der Aussprache ergriff Tabea das Wort und sprach sich für eine noch bessere, kollegiale Zusammenarbeit innerhalb der FDP und der ganzen liberalen Familie aus. Auf einen echten Stand musste bei diesem Parteitag unter besonderen Pandemie-Bedingungen leider verzichtet werden, aber wir hatten trotzdem die Möglichkeit, vor Ort […]

» weiterlesen