Vergrößertes Bild

41. BMV

Selbstdenker unerwünscht

Kritisches Hinterfragen und eigene Meinungsbildung – Fähigkeiten, die von jedem Studenten erwartet werden. Doch im Bereich der Religionslehre wird das zuweilen sogar den Professoren untersagt. Es passiert immer wieder, dass Professoren ihr Lehrauftrag entzogen wird, weil sie anders denken oder Anderes schreiben. Das in einer Zeit, in der Art. 5 Abs. 3 GG die Freiheit […]

Vorbereitung von Schülern auf das Hochschulstudium

Sowohl hohe Abbrecherquoten in den ersten Semestern, als auch Vorzug und Ablehnung bestimmter Fächer bei der Studienwahl sind zu einem großen Teil auf mangelnde Orientierung der Studienanfänger zurückzuführen. Die Suche nach dem optimalen Studiengang geschieht bei vielen Abiturienten in großer Unklarheit über das, was sie eigentlich erwartet. Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen setzt sich dafür ein, […]

Auflösung des freien zusammenschlusses von studentInnenschaften (fzs)

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen fordert die im fzs verbliebenen Studierendenschaften auf, bei der nächsten Mitgliederversammlung die Auflösung des Verbandes zu beschließen und die finanzielle und organisatorische Abwicklung des fzs einzuleiten. Mit der Konkursmasse sind etwaige finanzielle Verpflichtung und Verbindlichkeiten zu begleichen. Nach der Abwicklung verbleibende Finanz- und Sachmittel sind einem gemeinnützigen Zweck zuzuführen.

Generation Praktikum

Ob in der Schule, im Studium oder danach, ob zur beruflichen Orientierung oder zur gezielten Berufsvorbereitung, ob verpflichtend oder freiwillig – Praktika sind heute allgegenwärtig. Etwa die Hälfte der deutschen Studierenden hat in den letzten 12 Monaten ein Praktikum absolviert. Auch medial wird es uns immer wieder testiert: Wir sind die Generation Praktikum. Über Sinn […]

Verschiebung der Semesterzeiten

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen spricht sich für die von der Hochschulrektorenkonferenz (HRK) angestrebte Verschiebung der Semesterzeiten aus. Demnach würde künftig ein Frühlingssemester am ersten Montag im März, ein Herbstsemester am ersten Montag im September beginnen.

Neue Notensysteme — einfach, transparent, vergleichbar

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen fordert eine nationale interinstitutionelle und internationale Vereinheitlichung der Notensysteme. Jede Leistungsbewertung soll in Zukunft analog den angelsächsischen Modellen in Prozentangaben stattfinden. Die maximal erreichbare Punktzahl in jeder Prüfung ist 100%. Herkömmliche Noten können weiterhin benutzt werden, werden aber auf Basis dieses Punktesystem errechnet, die tatsächliche Punktzahl ist immer anzugeben. Daneben sollte […]

Lehramtsausbildung

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen fordert zu einer umfassenden Reform der Lehramtsausbildung mit dem Schüler im Mittelpunkt und den realen Bedingungen im Hintergrund nach folgendem Konzept auf. 1 Gliederung der Studiengänge und Studienphasen Bildung basiert auf der Kenntnis von Inhalten und Fähigkeiten, die mittels Didaktik und unter bestimmten Lernbedingungen vermittelt werden. Ohne die richtige Didaktik und […]