Vergrößertes Bild

#Barrierefreiheit

Blinde sichtbar machen

Die Welt ist für die Sehenden gemacht. Das gilt auch für unsere Hochschulen, in denen Orientieren, Lernen und Kommunizieren auf Personen ohne Sehbehinderung ausgerichtet sind. Menschen, die eine eingeschränkte Sehfähigkeit haben oder blind sind, haben Hürden im Hochschulalltag, die bisher nur mit großer Mühe zu umgehen sind. Die Liberalen Hochschulgruppen sehen die Problematiken in unserer […]

Barrierefreiheit für Gehörlose sichern

Wie viele Bereiche unseres Lebens sind auch Hochschulen darauf ausgelegt, dass wir einander hören können. Professoren, die anstelle einer Präsentation oder einem erklärenden Text ausschließlich darauf setzen, dass man ihre Aussagen mitschreibt sind allerdings ein Albtraum vor allem für gehörlose Studierende. Den Inhalt dieser Vorlesungen erfassen zu können ist dabei nur eins der zahlreichen Probleme. […]

Priorität für Barrierefreiheit

Trotz ausgiebiger Beteuerungen von Hochschulen und Politik ist das Studium an einer deutschen Hochschule für körperlich Behinderte nach wie vor oft mit großen physischen Hürden verbunden. Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen setzt sich dafür ein, dass Gesetzesgrundlagen so geschaffen und angewandt werden, dass die Möglichkeit auch nur Einzelner zu studieren bei rechtlichen Zielkonflikten immer im Vordergrund […]

Behindertengerechte Hochschule

Der LHG fordert ein behindertengerechtes Hochschulwesen. Die konkreten Forderungen und Aktionsvorschläge hierzu sollten durch einen Arbeitskreis beim nächsten ProWo erarbeitet werden. Die Ergebnisse werden festgehalten und publiziert.

Urheberrecht

Der LHG fordert den Gesetzgeber auf, Maßnahmen zu ergreifen, das Urheberrecht der Studierenden an ihren Studien-, Diplom- und Doktorarbeiten besser zu schützen.