Vergrößertes Bild

43. BMV

Überwachungswahn an deutschen Hochschulen ein Ende setzen!

Viele Hochschulen in unserem Land haben bereits zum großen Spähangriff auf ihre Studierenden aufgerüstet. Deutsche Campus werden nicht selten flächendeckend observiert. Hochschulen geben vor, so gegen Diebstahl und Vermüllung angehen zu wollen oder absurderweise gar die Kommunikation zwischen Hausmeistern und Lehrenden verbessern zu wollen. Der LHG konstatiert, dass Videoüberwachung nicht die Probleme löst, die sie […]

Obergrenze der Regelstudienzeit abschaffen

Die bestehende Vereinbarung der Kultusministerkonferenz zur Beschränkungen der Regelstudienzeit konsekutiver Studiengänge auf insgesamt maximal 5 Jahre wird vom Bundesverband der Liberalen Hochschulgruppen abgelehnt. Entsprechende rechtlichte Regelungen in den Landeshochschulgesetzen sind wieder abzuschaffen. Den Hochschulen muss die Freiheit gewährt werden selbst über die Regelstudienzeit ihrer Bachelor und Master-Studiengänge entscheiden dürfen.

Größere Wahlfreiheit beim Praktischen Jahr im Medizinstudium

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen setzt sich dafür ein, dass die Ärztliche Approbationsordnung (ÄAppO) §3, (2) geändert wird in: „Innerhalb Deutschlands kann die Ausbildung an Krankenhäusern durchgeführt werden, welche an eine Hochschule angegliedert sind und die Kriterien erfüllen, welche von der Hochschule, an der der Studierende eingeschrieben ist, nach Landesrecht festgelegt werden. Sind diese Kriterien erfüllt […]

Freie Hochschulen brauchen klare Strukturen

Im Hinblick darauf, dass zunehmend Kompetenzen von den Landesregierungen auf die Hochschulen übertragen werden und wo nicht, dies unbedingt geschehen sollte dass die Deutschen Hochschulen im europäischen Vergleich an zweitletzter Stelle in der Akquise von Geldern aus der Wirtschaft stehen dass die Umsetzung des Bolognaprozesses zumeist an den unteren Gliedern der Kette fehlgeschlagen ist und […]

Forschungsstandort Deutschland

Der Bundesverband der Liberalen Hochschulgruppen (LHG) ersucht den Gesetzgeber zur weiteren Lockerung des Embryonenschutzgesetzes (EschG) in der letzten Änderung vom 1. Januar 2002. Forschung zu therapeutischen Zwecken sowie Aufklärung und Beratung der Schwangeren entspricht unserer menschenachtenden und wertschätzenden Haltung. Ferner ist die Grundlagenforschung elementare Aufgabe der gemeinnützigen Forschungsorganisationen in Deutschland, namentlich der Helmholtz-Gemeinschaft, der Max-Planck-Gesellschaft […]

Ein nationales Stipendiensystem – flexibel und individuell für Stifter, Hochschulen und Studierende

Der LHG begrüßt die Einführung eines nationalen Stipendiensystems in Deutschland ausdrücklich. Er konstatiert, dass in einem modernen Bildungssystem und im Zusammenspiel mit den vielerorts erhobenen sog. Studiengebühren ein ausgeklügeltes Stipendiensystem auch im internationalen Vergleich unabdingbar ist. Der LHG befürwortet die Schaffung einer starken Verantwortungsgemeinschaft für Deutschlands Hochschulen und den wissenschaftlichen Nachwuchs in unserem Land. Die […]

Die Reform richten – mit Freiheit und Verantwortung

Der Bundesverband Liberaler Hochschulgruppen hält fest: Die Bolognaerklärung und die darin enthaltenen Ziele sind unbedingt zu unterstützen. Der Bolognaprozess ist noch ein Prozess. Er darf weder als beendet, gelungen oder gescheitert betrachtet werden. Er muss in seinem ursprünglichen Sinne weitergeführt werden. Verfehlungen in der Vergangenheit, mangelnde Vorbereitung, mangelnde Finanzierung und eine fehlende gleichzeitige Reform der […]

Dauerhaft engagieren statt alle zwei Jahre boykottieren

Seit dem Beschluss der Bologna-Reform im Jahr 1999 fanden in regelmäßigen Abständen „Bildungsstreiks“ statt. Initiiert durch einzelne linke Studierendengruppen zeichneten sich diese vor allem durch Gesellschafts- statt Bildungskritik aus. Kurzfristige Aufmerksamkeit wurde hierbei langfristigen, ernsthaften Verbesserungen vorgezogen. Diese Form der Hochschulpolitik hat jedoch keinerlei nennenswerte Erfolge gezeigt, wie die jährlich wieder aufkommenden und stets gleich […]